e-books

Es gibt zahlreiche Stellen im Internet, an denen man legal e-books herunter laden kann. Hier sind einige davon:






Vom größten Portal Project Gutenberg sind deutsche Leser bis auf weiteres ausgeschlossen. Hintergrund ist eine Klage des S.Fischer Verlags gegen die Betreiber. Einen lesenwerten Bericht finden sie auf irights.info unter dem Titel S. Fischer vs. Project Gutenberg: Die Sperre des E-Book-Portals kennt nur Verlierer vom 8. März 2018.


https://www.projekt-gutenberg.org/


http://www.zeno.org/


http://www.deutschestextarchiv.de/


https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/


https://archive.org/
















222